Horthaus

Langendiebacherstraße 47-51
63526 Erlensee
Kontakt:
Jane Matzke (Leitung)

Telefon: 06183 8158845
Fax:         06183 8158846
E-Mail: horthaus@erlensee.de
Träger: Stadt Elensee
Hort: Platzzahl: 50 Kinder
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 7.00 – 17.00 Uhr
Mittagessen: ja
Ganztagsplätze: ja
Schließungszeiten:
• drei Wochen während der hessischen Sommerferien
• vom 23.12. bis zum ersten Montag im neuen Jahr
• ein Tag Betriebsausflug
• drei Tage für Fortbildungsmaßnahmen
Alle Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Plätze für Kinder mit Behinderung:
Integration ist ein Bestandteil unserer Arbeit. Die Anerkennung des Andersseins verschiedener Menschen in unserer Gemeinschaft oder die Gestaltung eines harmonischen Miteinanders trotz bestehender Unterschiede ist für uns selbstverständlich.
So arbeiten wir:
Wir verstehen uns als familienergänzende Bildungs- und Erziehungsstätte in der das Kind im Mittelpunkt steht. Als Arbeitsgrundlage dient der hessische Bildungs- und Erziehungsplan.
Bei der kindlichen Entwicklung stehen im Vordergrund:
• starke Kinder
• verantwortungsbewusste und weltorientierte Kinder
• kommunikative Kinder
• Kinder die aktiv lernen, forschen und entdecken
• kreative und fantasievolle Kinder
• entscheidungsfähige und mitbestimmende Kinder
Das bieten wir Ihrem Kind und Ihnen:
• täglich frisch zubereitetes Frühstücksbuffet
• Schulbrotservice (Sie bringen lediglich eine Brotdose und Trinkflasche für ihr Kind mit).
• Hausaufgabenbetreuung
• Zusammenarbeit mit den Grundschulen
• Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
• Abwechslungsreiches Ferien-  und Ausflugsprogramm, bei dem die Kinder mitbestimmen können
• Elternsprechtage
• Elternabende
• Themenelternabende
• Portfolioarbeit
• Kinderkonferenz (Partizipation)
• Projektarbeit
• gruppenübergreifende Aktivitäten