Presse-Mitteilungen

zurück

Rückinger Friedhof: Der Hauptweg wird saniert

[Erlensee, 11.09.20]  

 

 

 

 

 

 

 

Die Bauarbeiten zur Sanierung des Hauptweges auf dem Rückinger Friedhof beginnen am 21. September 2020. Laut Tiefbau- und Friedhofsamt der Stadtverwaltung soll dabei der gesamte Plattenbelag des Hauptweges durch neues Pflaster ersetzt werden. Die Bauarbeiten werden in mehrere Abschnitte aufgeteilt, so dass Angehörige den Friedhof jederzeit nutzen und Beisetzungen stattfinden können. Die Stadtverwaltung bittet bereits um Verständnis für die Bauarbeiten. Für Rückfragen steht den Bürgern das Friedhofs- und Tiefbauamt selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Foto: Stadtverwaltung Erlensee