Presse-Mitteilungen

zurück

ZKJF: Familien- und Krisenberatung in Erlensee

[Erlensee, 04.08.20]

 

Das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (ZKJF) ist als Träger für den Sozialraum Main-Kinzig zuständig und bietet jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15 bis 17 Uhr Sprechstunden im Erlenseer Rathaus an. Einzelpersonen und Familien werden hier in allen Lebenslagen beraten. Es geht ebenso um Krisenberatung wie um erste Orientierungshilfen. In den persönlichen Gesprächen werden Kontakte vermittelt, sofern weitere Unterstützung notwendig ist. Die Beratung ist kostenfrei und bleibt anonym. Auch eine Nachbetreuung für Familien, die bereits eine Familienhilfe hatten, ist möglich. Terminabsprachen und weitere Informationen geben die beiden sozialpädagogischen Erziehungshilfen Kerstin Herkrath und Cay Primus.

Nähere Informationen geben die für Erlensee zuständigen Sozialberater gerne unter der Telefonnummer: 0175-5541910 oder 0175-5534647.

Sollten Sie die Beratung in Anspruch nehmen wollen und einen Termin vereinbart haben, melden Sie sich bitte vor Betreten des Rathauses am Empfang. Beachten Sie bitte, dass das Rathaus nur mit einer Mund-Nasen-Maske betreten werden darf.

Foto: Petra Behr