Presse-Mitteilungen

zurück

Stadtbücherei ist online

[Erlensee, 25.03.20]

 

Die Stadtbücherei Erlensee bleibt weiterhin und voraussichtlich bis zum 19. April 2020 geschlossen.
Es besteht derzeit keine Möglichkeit zur Abgabe der ausgeliehenen Medien. Medien, deren Ausleihfrist während der Schließung wäre, wurden bis zum 20. April verlängert. Die Mahnläufe werden ebenfalls ausgesetzt, sodass niemand in dieser Zeit eine Mahnung für nicht abgegebene Medien bekommen wird.
Wer nicht aufs Lesen verzichten möchte, kann gerne das Angebot der Onleihe in Anspruch nehmen und sich E-Medien ausleihen. Auch für Kinder steht eine große Auswahl an E-Books zur Verfügung. Über die Bücherei-Homepage https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de/ finden Interessierte alle Infos.
Fällige Jahresgebühren können bis zum 20. April ausgesetzt werden, damit die Onleihe problemlos genutzt werden kann. Hierzu bitte telefonisch oder per Mail Kontakt mit der Stadtbücherei aufnehmen.

Auch Interessierte, die noch keinen Leseausweis in der Stadtbücherei haben, können sich einen Ausweis ausstellen lassen und das Onleihe-Angebot nutzen, hier besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Jahresgebühr bis zum 20. April auszusetzen.

Telefonisch (06183/9151520) und per Mail (buecherei@erlensee.de) sind die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei montags bis freitags erreichbar, bei Fragen kann man sich gerne melden.
Weitere Informationen und Neuigkeiten über die Stadtbücherei Erlensee gibt es auf der Homepage der Stadtbücherei unter https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de/