Presse-Mitteilungen

zurück

Smartphone-Führerschein für 12- bis 15jährige

[Erlensee, 06.09.18]

Förderverein fördert digitale Bildung für Jugendliche

An zwei Terminen in den Herbstferien (8. und 10. Oktober 2018 jeweils von 10 bis 15Uhr) bietet
der Förderverein des Medientreffs Rodenbach einen Smartphone Führerschein für junge
Erwachsene (im Alter von 12-15 Jahren) an. In Zusammenarbeit mit der Koordinierungs- und
Fachstelle „Demokratie leben!“ wurde ein Konzept erarbeitet, welches der Zielgruppe einen
verantwortungsbewussten Umgang mit dem Smartphone näherbringen wird. Ein Hauptaugenmerk
soll dabei auf verschiedene emotionale und technische Funktionsweisen von Apps und Online
Marketing gelegt werden, damit eine optimale Nutzung des Smartphones ermöglicht und ein
kritisches Hinterfragen der entsprechenden Inhalte gefördert wird.


Die Gemeindebücherei in Rodenbach ist als Veranstaltungsort technisch hervorragend ausgestattet
und die Referentin (Frau Sanja Reiß) verfügt sowohl über einen pädagogischen als auch digitalen
Hintergrund. Anmeldungen können per E-Mail an Achim Kreis (demokratie.leben@rodenbach.de)
erfolgen. Der Teilnahmebeitrag von 10 Euro beinhaltet auch die Verpflegung in der Mittagspause.
Die Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach, die das Projekt finanziert, wird vom
Bundesfamilienministerium im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert.
Der Förderverein freut sich auf zahlreiche Anmeldungen, die Plätze sind aber begrenzt auf acht
Teilnehmer pro Termin.


Für Rückfragen steht Achim Kreis unter demokratie.leben@rodenbach.de oder 0176 43779496 zur
Verfügung.