Presse-Mitteilungen

zurück

Sicher mobil mit dem Rollator unterwegs dank des Rollator-Trainings

[Erlensee, 10.07.17]

 

„Sicher mobil“ heißt ein Programm für ältere Menschen im Straßenverkehr des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Hierüber werden verschiedene Seminare angeboten, so auch das Rollator-Training, das das Seniorenbüro der Stadt Erlensee anbietet. Der erste Teil, eine Theorie-Veranstaltung, fand vor kurzem im Erlenseer Rathaus statt.

Die Verkehrsmoderatorin des Automobilclubs Europa (ACE), Karin Schwarz, begrüßte zunächst die insgesamt zehn Teilnehmer und fragte sie, was für sie Mobilität bedeute. Schnell war klar, Mobilität steht vor allem für Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit. Um dies möglichst bis ins hohe Alter zu bewahren, ist für immer mehr Menschen ein Rollator von großer Bedeutung. Jedoch haben viele Menschen einen falsch eingestellten Rollator, was oftmals zu Rückenschmerzen führen kann. Als Richtwert für die optimale Höhe nannte Karin Schwarz folgendes: Wenn man gerade steht und die Arme nach unten hängen lässt, sollten die Griffe etwa in Höhe des Handgelenks sein.

Des Weiteren wurden verschiedene andere Themen angesprochen, die bei dem Kauf eines Rollators wichtig sind. Grundsätzlich gilt, der Rollator sollte zu den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen des Nutzers passen. Hierzu kann man sich z. B. in einem Sanitätshaus näher beraten lassen. In einem Sanitätshaus sollte man außerdem, ebenso wie mit einem Auto, regelmäßig zur Wartung gehen, um prüfen zu lassen, ob beispielsweise die Bremsen noch richtig funktionieren.

Die Teilnehmer bedankten sich herzlich bei Karin Schwarz für den sehr informativen wie kurzweiligen Nachmittag und nahmen viele Tipps mit, die sie schnell und einfach umsetzen können.

In der nächsten Veranstaltung am 20. Juli um 15.00 Uhr findet ein praktischer Teil statt, bei dem Tipps und Tricks im Umgang mit dem eigenen Rollator gezeigt und geübt werden.

Nähere Informationen gibt es im Seniorenbüro der Stadt Erlensee, Tel.: 06183/9151-55 oder Mail: haweidenbach@erlensee.de.