Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordneten werden von den Bürgern alle fünf Jahre nach den Grundsätzen der Verhältniswahl unmittelbar gewählt. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt in öffentlichen Sitzungen die Angelegenheiten der Stadt und erläßt Satzungen (Ortsrecht). Sie überwacht die Verwaltung der Stadt und die Geschäftsführung des Magistrates. Die Erlenseer Stadtverordnetenversammlung hat 31 Mitglieder.


Vertreterinnen und Vertreter der SPD-Fraktion:
Borngräber, Waltraud  (Bachstraße 6)
Darmer, Tobias  (John-F.-Kennedy-Straße 8)
Fuchs, Doris (Anne-Frank-Straße 7)
Heitzenröder, Ulrich  (Bleichstraße 11)
Hritz, Horst  (Turmstraße 21)
Kavai, Gizela  (Schillerstraße 12)
Lange, Herbert (Hainstraße 8)
Laskowski, Uwe - Stadtverordnetenvorsteher -  (Im Auenring 11) 
Maul, Martin  (Vogelsbergstraße 1)
Michaelis, Andrea  (Brunnenstraße 6)
Reuhl, Birgit  (Bleichstraße 6)
Stickelmayer, Frank  (Jahnstraße 4)
Scholz, Christian (Leipziger Straße 51b)
Viel, Peter  (Waldstraße 32)
Viel, Uwe  (Auf dem Hessel 8)

Vertreterinnen und Vertreter der CDU-Fraktion:
Behr, Jil-Natalie (Bleichstraße 26)
Beier, Werner (Marköbeler Straße 9)
Fleck, Bianca  (Pfortenweingarten 8)
Özcicek, Ali  (Ludwigstraße 13)
Pabst, Horst  (Hopfenstraße 10)
Pest, Martin (Eugen-Kaiser-Straße 1)
Schad, Max  (Waldstraße 31)
Schneider, Rolf (Gartenstraße 7)
Schneider, Sascha  (Gartenstraße 7)    
Stolper, Walter  (Oberhörr 1)

Vertreterinnen und Vertreter der Fraktion Bündnis90/Die Grünen:
Bös, Milena (Marköbeler Straße 12)
Hunn, Heinz  (Kleiststraße 8) 
Lukas, Lothar  (Friedrich-Ebert-Straße 7)
Nentwig, Dieter  (Freiherr-vom-Stein-Straße 1)
Rühl, Jasmin  (Goethestraße 16)
Tonecker-Bös, Renate  (Marköbeler Straße 12)