Kinder und Jugendliche

Kommunale Kinder- und Jugendarbeit

Seit Frühjahr 2003 kooperieren der Gesamtverband Evang. Kirchen in Erlensee und die Kommune in der Kinder- und Jugendarbeit. Basis ist ein Kooperationsvertrag der beiden Partner die gemeinsame Verantwortung hierfür zuschreibt. Neben den vielen Angeboten des Teams der beiden Träger, findet die tägliche Arbeit in den beiden kirchlichen Jugendzentren sowie auf dem Römerspielplatz statt. Die inhaltliche Begleitung der Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee wird durch den gemeinsamen Koordinierungsausschuss wahrgenommen. Ihm gehören neben dem Bürgermeister und dem geschäftsführenden Pfarrer jeweils vier VertreterInnen der Stadt und des Gesamtverbandes, zwei VertreterInnen der Kinder und Jugendlichen, sowie ein/e Vertreter/in der kath. Kirchenstadt "Christ-König" und die jeweiligen MitarbeiterInnen des Teams Kinder- und Jugendarbeit (TKJE) mit beratender Stimme an.

Die Arbeit des "TKJE" ist sehr erfolgreich. Durch die Bündelung der Kräfte vor Ort konnten die Angebote für Kinder und Jugendliche wesentlich verbessert und ausgeweitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Teams

weitere Links: