Presse-Mitteilungen

zurück

Neue Malwand in der KiTa Sandweg regt die Kreativität der Kinder an

[Erlensee, 07.07.20]

 

In den letzten Wochen ist in der KiTa Sandweg eine große neue Malwand entstanden. An dieser können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, auch einmal an großen Projekten arbeiten und mit unterschiedlichen Materialien, Werkzeugen und Techniken experimentieren. Situationsbedingt sind nun einige Werke rund um das Thema „Corona“ entstanden, die in der Spielhalle der Einrichtung einen schönen Platz gefunden haben.

"Durch die Erzählungen der Kinder und das Betrachten ihrer Bilder wurde schnell klar, dass sie sehr individuelle Vorstellungen und Phantasien zum Corona-Virus haben und auch die Zeit seit der KiTa-Schließung unterschiedlich wahrgenommen wurde.", so der Wortlaut einer Mitteilung aus der KiTa. Einige machten sich tiefgründige Gedanken zu dem Thema. So beschäftigte es sie z.B., wie genau wir Menschen durch das Virus angesteckt werden, was bei der Heilung helfen könnte oder woher das Corona-Virus eigentlich kommt. Für andere stand der neue Alltag im Vordergrund, in dem es mehr gemeinsame Familienzeit gibt und der stark durch das ständige Händewaschen geprägt ist.