Presse-Mitteilungen

zurück

Bürgermeisterwahl: Stefan Erb bleibt Rathauschef

[Erlensee, 09.09.19]

 

Der Alte bleibt der Neue: Bürgermeister Stefan Erb kann im kommenden Jahr seine vierte Amtsperiode beginnen. Der Rathauschef freute sich am Wahlabend gemeinsam mit seiner Frau Vanessa über den sehr deutlichen Wahlausgang.
Schon vor 18 Uhr stieg am Sonntagabend die Spannung im gut gefüllten Sitzungssaal des Rathauses. Die Kandidaten und zahlreiche  Besucher fieberten gespannt dem Ergebnis des Wahlausgangs entgegen. Schon als der erste Wahlbezirk ausgezählt war und das Ergebnis auf der großen Leinwand angezeigt wurde, legte sich die Anspannung deutlich, da hier schon abzulesen war, dass Stefan Erb die meisten Stimmen bekam.
In die lange Reihe der Gratulanten reihten sich nach Bekanntgabe des vorläufigen amtlichen Endergebnisses unter anderem auch Landrat Thorsten Stolz, Landtagsabgeordneter Christoph Degen und Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna ein.
Stefan Erb kann somit im nächsten Jahr seine vierte Amtsperiode antreten, die normalerweise wieder 6 Jahre dauert, eventuell aber kürzer ausfallen könnte, da im Falle einer Fusion mit Neuberg eine vorgezogene Bürgermeisterwahl stattfinden würde. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden darüber in einem Bürgerentscheid am 10. November.
Ein herzliches Dankeschön spricht Bürgermeister Stefan Erb allen Wahlhelferinnen und  -helfern aus.  Privatpersonen und Bedienstete aus dem Rathaus bildeten die Wahlvorstände für acht Bezirke, die dafür Sorge tragen mussten, dass alle Regeln und Vorschriften eines Wahlvorgangs eingehalten wurden.  

Das Wahlergebnis: Stefan Erb wurde mit 62,48 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt. Renate Tonecker-Bös (Bündnis90/Die Grünen) konnte 20,22 Prozent, Michael Börner (CDU) 10,61 % und Carmen Merz 6,68 % auf sich verbuchen. Die Wahlbeteiligung betrug knapp 42 %.  Von insgesamt 11.004 Wahlberechtigten haben 4617 gewählt. 83 Stimmen waren ungültig.

 

Stefan Erb freute sich zusammen mit Ehefrau Vanessa über das gute Wahlergebnis. Foto: ms